hauseigene Futterherstellung

"Durch die eigene Futterherstellung können wir die hohe Qualität unserer Eier dauerhaft garantieren."

Benedikt Senn
(Inhaber SENN-EI
)

Benedikt Senn, Inhaber SENN-EI

Ihre Qualitäts-Garantie:

Eigene Futterherstellung

Weil Sie wissen möchten, was im Ei drin ist, setzen wir auf eigene Futterherstellung. Nur so können wir Ihnen unsere hohe Ei-Qualität auch dauerhaft garantieren.

Seit über 35 Jahren mahlen und mischen wir unser hochwertiges Vollwertfutter selbst - nur mit ausgewählten Zutaten: Goldgelber Körnermais vom Bodensee, hochwertiges Grünmehl (Grasmehl) von unseren Wiesen, Getreide aus unserer Region sowie Sojaschrot, Mineralfutter und ergänzende Vitamine.

GVO-freies Sojaschrot, Mineralfutter und ergänzende Vitamine beziehen wir ausschließlich über zertifizierte Futtermittelunternehmen.

Wieso unsere Eier besonders gelb sind? Hierfür sorgt das Grünmehl (Grasmehl) aus jungem, saftigem Gras von unseren Wiesen. Dies gibt unseren Eiern ihre schöne, besonders gelbe und kochfeste Dotterfarbe.

Für den vollen Geschmack unserer Eier ist vor allem der hohe Getreideanteil verantwortlich. Eine zusätzliche Qualitäts-Sicherung bildet eine unabhängige Futtermittelanalyse, die jährlich durchgeführt wird (Institut: LUFA-ITL, Kiel).